Film Advertising Media

Film Advertising Media

Film -Werbung ist noch ein weiteres Medium der Werbung gekennzeichnet durch Klang, Bewegung, Farbe, Vision und zeitlos. Es ist wie Fernsehen laufen auf dem vergrößerten Bildschirm für ein größeres Publikum. Diese audio- visuelles Medium hat eine breite Palette ab einer gewöhnlichen Präsentation für die Werbefilmvorführung. Screen- Anzeigen werden von Menschen aller Altersgruppen , Geschlechter, Fachleute, politische Zugehörigkeit , des kulturellen Erbes und Einkommensgruppen wegen der Magie des Lebens Größe Präsentation von Themen gefallen.

Vorteile

( a) Film Werbung sorgt für ein aufmerksames Publikum : Menschen besuchen ein Kinosaal einen Film ihrer Wahl sehen. Diese Wahl stellt sicher, eine höhere Konzentration im Vergleich zu der Anzeige eines Fernsehprogramms. Fernsehen kann so vollständig eine Aufmerksamkeit wie durch den Film Medien Vergleich nicht befehlen .

( b) Medien Film ist ideal für Nischen-Marketing : Durch diese Medien der Inserent segmentspezifischen , marktspezifische bis hin zu einem bestimmten Bezirk, Stadt oder sogar einem Theater zu sein.

( c) Werbung im Kino ist wirtschaftlich: Die Kosten für das Screening eine Anzeige in einer Theater ist recht sparsam, Sind die Kosten zur Herstellung der Werbefilm jedoch nicht so.

Nachteile

(a ) Es ist teuer : Die Kosten für die Herstellung eines Werbefilm im Kino Häuser abgeschirmt werden ist teuer. , Sind die Kosten der Herstellung Folien jedoch nicht so.

( b ) Limited Abdeckung: Die Abdeckung der Film Werbung ist nur für die wenigen, die den Kinosaal , in dem diese Anzeigen freigegeben besuchen begrenzt.

( c) Groll von den Zuschauern : Die Zuschauer gehen ins Kino Häuser zum Betrachten eines Spielfilm und kein Werbefilm. Die Zuschauer sehen die Anzeigen , um eine Barriere in ihre Unterhaltung und kann es übel . Dies verringert die Wirksamkeit der Werbebotschaft .

Best Production -Funktion und die Werbung den Film weitere Informationen @ http://www.schmidtmedien.com/produktfilm2.html

Filmproduktion

Filmproduktion Dienstleistungen ist eine große Quelle der Hilfe, um eine beste Film möchten. Das heutige Internet ist die beste Option für Werbefilm und gut für Produktfilm.

Merkmal der Filmproduktion

Die Hypermobilitätder zeitgenössischen Spielfilmproduktion hat eine globale Explosion des Interesses an Gebäude und löste die Renovierung Produktionsinfrastrukturzu warten und verankern diese Produktion zu Ort. Ältere Studio -Komplexe wurden in der traditionellen Produktionsstandorten wie Rom, Berlin, London, New York und Los Angeles renoviert. New -Komplexe wurden in traditionellen Zentren wurden in einer Vielzahl von nicht-traditionellen Zielen, zB Vancouver, Bukarest, Kapstadt, Wilmington, und Wellington gebaut, sowie.

Diese Studio- Komplexe und begleitenden Produktionsinfrastruktur sind einige der “langweiligen Institutionen “, die “coole Projekte” verlassen. Sie reagieren auf die Umstände und die Logik einer globalen Industrie und insbesondere der Block Buster Produktfilm. Sie verwenden in der Regel eine Vielzahl von natürlichen, gefunden und Zweck gebauten Standorten auf der ganzen Welt. Die Metapher spielt auch auf die Logistik, Umfang, Komplexität, und die Auswirkungen der Inszenierung von diesen Produktionen sowohl in den Orten, in denen sie erschossen werden ( die Lage ), und von denen sie abgeleitet sind und oft postproduziert ( Design Center ).

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen der modernen Produktionsumgebung und dem, in dem gearbeitet mager ist, dass mehr Plätze sind mit der erforderlichen Infrastruktur, um den Zirkus zu erhalten ausgestattet, in der Ausrüstung minimieren die Kosten für Trekking, Liefer, und Menschen aus Los Angeles oder London oder ein weiterer wichtiger filmaking Zentrum.

Die Zahlungen für die Produktplatzierung wird je nachdem, wie prominent das Produkt in dem Film, wie viel Zeit (oder wie oft ) wird gezeigt, die Sterne das Produkt zugeordnet ist, ob das Produkt in einer negativen oder positiven Art und Weise dargestellt angezeigt variieren und ob der Film erhält ein Major-Release. Natürlich kann es auch mehrere Interessenkonflikte zwischen dem Produzenten und dem Regisseur in Bezug auf, wie prominent ein Produkt angezeigt werden sollen, wie oft, wie lange und so weiter. Aber es ist gekommen, um ein fester Bestandteil der Filmbranche sein.

Produktfilm produziert haben Berichten zufolge für eine geradlinig Platzierung in einem Kinofilm zu zahlen ( $ 70.000 ) oder mehr, aber viele der Angebote sind komplizierter und bringen noch mehr Geld. In einigen Fällen ist die ProduktplatzierungFilm allein nicht genug , es ist nur ein Teil einer größeren Marketing- tie-in dem ein Produkt Hersteller macht einen Deal mit der Filmproduktionsfirma, um eine Anzeigenkampagne , ein Gewinnspiel oder eine andere Förderung erstellen, die Ergänzungen eigenen Marketing-Bemühungen des Studios für den Film.

Die Idee ist, nicht nur, um ein Produkt ( http://www.schmidtmedien.com/produktfilm2.html ) in einem Film zu bekommen, aber eine Partnerschaft zwischen ihnen zu schaffen und die Förderung über den Film hinaus zu den Menschen . Diese Arrangements sind oft als ” strategische Allianzen “, und offenbar einige Filme nicht ohne sie gemacht werden. Auf der anderen Seite sind diese nicht unbedingt Formen der Filmfinanzierung so viel wie Verbesserungen der Marketing-Kampagne des Distributors .

Vor Werbetreibenden wird für Produkt- Platzierungen Film zu bezahlen, Versicherungen, dass ein Film wird sich auf eine bestimmte Zielgruppe ansprechen müssen sie , dass der Film weit verteilt werden und dass sie gut besucht werden. Aus diesem Grund können nur sehr wenige unabhängige Produktionen deutlich von Produktplatzierungen , schon gar nicht die Low-Budget- Indie-Filme profitieren. So weder Produktplatzierungen noch Produktintegration ist eine bedeutende Quelle für Film- Finanzierung für die meisten unabhängigen Spielfilme.

Advertisements